selbstgedanken

Das Kind und der Kanzler

Stell dir vor, du würdest zu mir auf Besuch kommen. Dann würde ich dich natürlich in mein Zelt bitten. Du warst ja einmal Integrations Staatssekr... weiterlesen

[Intention]

Worte kleiden Gefühle Sätze über Angst Geschichten aus Liebe zärtlich verfasst Gefühle erlesen Ängste erklärt Liebe verstehen... weiterlesen

ab[Normalität

Ein Virus klein Prognosen Regeln jede Menge Zahlenreihen und immer wieder das Gefühl im völlig falschen Film zu sein ©hristof weiterlesen

[o.t.]

plurale reize mit sich alleine erwartung in der warteschleife ©hristof weiterlesen

lebens[durst]

eine quelle ohne wasser der weg dem fluss entlang kein wasser führt das bett liegt trocken brach die hände formen um zu fassen was un... weiterlesen

[wenn Tränen frieren]

Ihr Ziel ein Leben ohne Krieg mit Perspektiven ohne Hunger ein Leben leben das den Namen Leben verdient ihr neues Ziel heißt überleben ... weiterlesen

[er leben]

[er leben] mich verrannt betäubte sinne mich belogen mich gesucht ver suchte lebensstunden mich verändert neu erfunden mit dem l... weiterlesen

[cat tail]

nicht jede erkenntnis hilft dir zu erkennen und deswegen gilt zu überlegen sich besser nicht über etwas vergewissern zu wollen was dich letz... weiterlesen

[Das Schwierigste kommt immer am Ende]

"Wenn nichts mehr geht, dann geh!" Ich bin gegangen Hab mich ausgiebig bewegt Wurde im Anschluss sozial beschenkt Mit einem lieben Freun... weiterlesen

[alternativlos]

die wahrheit drängt aus allen poren schwitzt sich aus geruchlos rein ganz offen sichtbar nicht geschmacklos für manche bitter für manche s... weiterlesen

[es herz braucht ka jackn]

die nächt längst spürbor kühla es gfü vom du dawormt ©hristof weiterlesen

[am boden]

verhasst verfolgt vertrieben verloren den ort ihrer wiege den baum Ihrer kindheit das grab Ihres vaters Ihre träume für morg... weiterlesen

[o.t.]

seid wie phoenix wirft ab die asche und gebärt mutig neue hoffnung ©hristof weiterlesen

[o.t.]

Mach dir ein Bild wie groß das Gefühl : den Himmel auf Erden Mach dir ein Bild wie sehr man vermisst : springt das Herz aus der Brust Mac... weiterlesen

[bekannt]

Wo wohnt eigentlich der Schmerz? in den Strängen deines Nackens als emotionale Transkription einer Nacht die keine Zeit hat vergeudet dich... weiterlesen

[maskenpflicht]

ein lächeln wie ein tuch täuschend ehrlich benutzerdefiniert ins gesicht gezeichnet wirft sich über schutzmotiv verhüllt verbirgt kasc... weiterlesen

[o.t]

barfuß über scherben eins sein mit dem schmerz frei sein still sein allein sein mit der zeit ©hristof weiterlesen

Die Tinte, die meine Träume schreibt, trocknet meist erst am Morgen. ©hristof weiterlesen

[wie]

Ich stelle mein Wissen auf den Kopf wühle suchend im Wortschatz verlier mich wann beginnt man ist man fähig zu erinnern? Ist es da ... weiterlesen

Gehe dir selber aus den Weg. Error: ungültiger Befehl! ©hristof weiterlesen