[wegwerfcity]

nirgendwann
und nirgendwo
aber immerfort
und immer wieder
wirkt die schwerkraft
so offensichtlich
wie beim spazieren
durch die stadt

die vielfalt
von dem vielen
ist grenzenlos
und die hand
der griff
der es hält
gewissenlos
lässt er los

anichstraßen
ich zähl die kübeln
lies die sprüch
nett pointiert
am ziel vorbei
ins schwarze trifft
was vorher war
in einer hand

manchmal
bleib i stehn
und buck mi runter
für mi?
für di?
fürs gewissen?
i machs
frog gor net noch


©hristof

14.7.19 21:40

Letzte Einträge: [Offenlegung], [Deine bunten Geschichten], Selbst[verteidigung], [Ich schrei], [splitter]nackt, [die löwin]

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL