Archiv

[Aus] und Einsicht

Neuronen im Spiegel ich fühle empfinde spüre teile Alles mit mir ©hristof... weiterlesen

[Perspektive]

Ich denke mich weit weit aus dem Fenster zu weit? wann ist weit eigentlich zu weit denke am Tag... weiterlesen

Menschen gehen auf die Straße

für Frieden für Gerechtigkeit für Vielfalt für Liebe für Freiheit und Toleranz und Ihr ihr schrei... weiterlesen

...[Zeit]...

Zurückgedachtes Wunschvorstellung Erinnerungsräume Zukunftsträume In der Gegenwart mit Achtsamkeit ... weiterlesen

[gehen...

der regen hat den weg beweint im licht der kandelaber beine, füße schritt nebst schritt ©hristof... weiterlesen

[wie]

Ich stelle mein Wissen auf den Kopf wühle suchend im Wortschatz verlier mich wann beginnt man ist... weiterlesen

Gehe dir selber aus den Weg. Error: ungültiger Befehl! ©hristof... weiterlesen

Die Tinte, die meine Träume schreibt, trocknet meist erst am Morgen. ©hristof... weiterlesen

[o.t]

barfuß über scherben eins sein mit dem schmerz frei sein still sein allein sein mit der zeit ©hri... weiterlesen

[maskenpflicht]

ein lächeln wie ein tuch täuschend ehrlich benutzerdefiniert ins gesicht gezeichnet wirft sich übe... weiterlesen

[bekannt]

Wo wohnt eigentlich der Schmerz? in den Strängen deines Nackens als emotionale Transkription einer ... weiterlesen