Archiv

[Auszeit]

Zauber der Liebe fauler Zauber Einsamkeit Raubgut ohne Diebe Selbstbedauern Bitterkeit ©hristof... weiterlesen

[rückzug]

es zwängt dich  in die defensive  offensiv  blüht deine scham der zweifel nagt dein selbstwert schw... weiterlesen

Ich darf mich vorstellen...

Ich darf mich vorstellen mein Name ist Kind Wir kennen uns vom Sehen Ihr habt mich gesehen damals,... weiterlesen

[Verrat]

Helikopter voll Krawatten auch die Bluse mit an Bord Lagerfeuer Licht und Wärme wärmen Menschen a... weiterlesen

[Ich liebe Euch

Ich bin wütend und ich bin traurig sehr traurig betroffen enttäuscht maßlos enttäuscht und wenn ich ... weiterlesen

[das recht trägt trauer]

bin ich traurig muss ich weinen tropfen tränen auf sichern boden musst du weinen brennen augen gase... weiterlesen

[das leben ist mehr...

was helfen euch  meine tränen mein zorn mein schämen die sorge um euren schutz die angst ... wäre e... weiterlesen

[unvergleichbar

Im Hals steckt die Kulmination in Form eines lästigen Klos der alles beinhaltet was sich die letzten... weiterlesen

[handverlesen]

Ihr langer Arm nimmt metaphorisch die Gesellschaft an der Hand kurzer Hand wird Händelbares Grund-... weiterlesen

[junger ego...

...alte angst] war ich ungebildet... weil mir eingebildet was in bildern mir ward geboten ein kata... weiterlesen

reim auf [gassen]

menschenleere gassen kaum autos auf den straßen kinder ohne klassen nicht jede nimmts gelassen hände... weiterlesen

[brief an mich!

liebes ich kümmer dich um dich und auch um mich du fragst dich wer ich bin lass dir sagen ich bin ... weiterlesen

[horizont...

wir sind satt bewegungsreduziert bestens beraten notfallsfinanziert die gessellschaft herzlichst en... weiterlesen

[reduktion]

Ich habe alle tassen im schrank rausgeholt abgewaschen festgestellt die menge wär selbst wenn der ra... weiterlesen

[Bewegung]

Ich bin für meine Zeit verantwortlich ob ich sie nutze oder sie vernachlässige sie verstreichen lass... weiterlesen

[frag]würdig

Wohnst du schon, oder schläfst du noch auf Karton Bist du schon Daheim, oder immer noch auf der Fl... weiterlesen

[chronisches Motiv]

Vielleicht war ich euch immer schon ein Stück voraus ohne dies wirklich zu wollen und nun muss ich s... weiterlesen

[etappenweise]

null uhr vierzig zwei uhr morgens kurz vor drei aufwachzeiten tränenaugen verletzbarkeit ©hristof... weiterlesen

[ois gsogt!

Jetz is er do da virus da gleichmocha da mia doch egal wen i mia hol ob in downingstreet oda in den ... weiterlesen

[einsame schönheit]

terra mater still und zufrieden archaische sehnsucht lieblich begehrt prall ihre lungen reif ihre... weiterlesen