Archiv

[conclusio]

Wenn man den Finger in die Wunde legt muss man mit Entzündungen rechnen ©hristof... weiterlesen

[Alles wird gut]

Die deutsche Sprache ist voll von Phrasen die uns Menschen glauben lassen dass aller Schmerz „er geh... weiterlesen

[hausmasta]

wer hot bei mia die hosn an wer is bei mia es hirn im haus da bauch es wolln die lust die angst w... weiterlesen

[Mundraumlogik]

Das Denken schweigt der Körper wälzt von rechts nach links Bewegungslaute Hautgeräusche Sprache fin... weiterlesen

[panta rhei]

vielleicht kann man sich alles schönreden wenn man mag wenn man mag … aushalten nicht gegen den... weiterlesen

[morgenschwaden]

in den dampf meines morgendlichen kaffees mischen sich dünne rauchkringel offensichtlich zu schlam... weiterlesen

[Allegorie]

Mein Abfall - die von mir benutzten Wertstoffe stehen sauber sortiert zum entsorgen bereit meine So... weiterlesen

[Faktencheck]

Ich bin ganz ehrlich mit mir wenn ich mich selbst belüge wenn ich meine Wunden mit Unwahrheit versc... weiterlesen

[Neubeginn]… oder dem Ende nah

Ich sehe der Natur beim Wachsen zu lausch dem Pulsschlag erwachten Lebens zurückgekehrter daheim ... weiterlesen

[Klartext]

Ich mag Menschen du magst Menschen er mag Menschen sie mag Menschen wir mögen Menschen Menschen möge... weiterlesen

[schmerz]

(ein versuch... ) ich kenne euch nicht weiß nicht wer ihr seid keinen schimmer was euch auf die str... weiterlesen

[Protokoll eines Selbstreders]

(mit sich im Dialog bleiben) wie bei der Musik gibt auch hier der Ton - die Emotion den Rahmen vor ... weiterlesen

[Phantomschmerzen…

in den Kammern meines Herzens reiben sich Splitter in der Mechanik meines Daseins mentale Gewitter ... weiterlesen

[Incipit]

Schließe die Augen und stelle dir vor: Schwärme von Bienen eifrig und emsig Insekten zuhauf diszipl... weiterlesen

[cosmic story]

hab dich gesehn sehen berührt plötzlich ganz nah nähe gespürt verschmolzene lippen lippen und augen... weiterlesen

sich dem glück ver[schreiben]

Ich schmiede die schere schneidig und scharf gegen die schwere weil ich es darf weil ich es kann? w... weiterlesen

zeit[druck]

drei uhr morgens drei uhr nachts gewohnte zeit die mich öfters hin und wieder kurz vor rem dem schla... weiterlesen

[Zusammen][Gesetzt]

EinGeschlafen AufGewacht GedankenStille AlleinVerbracht MenschenLeere UnBerührt GedankenGang Tro... weiterlesen